Der Verein


Die "Freunde Sprendlingens, Verein für Heimatkunde e.V." ist ein Heimat- und Geschichtsverein, der sich die Erforschung der örtlichen Geschichte, die Erhaltung historischer Bauwerke und Denkmäler und die Förderung des heimischen Dialektes zur Aufgabe gemacht hat.

Der Verein verfolgt diese Ziele durch Publikationen, Vorträge, Führungen, geschichtsorientierte Exkursionen, lokalspezifische Veranstaltungen und Heimatfeste.

Der Verein ist vom Finanzamt Langen als gemeinnützig anerkannt worden. Spenden an den Verein sind somit steuerlich absetzbar.

Der Verein entwickelte sich aus einem Zusammenschluss heimatverbundener Sprendlinger Bürger, die bei der Gründung der Stadt Dreieich 1977 die Besonderheiten und Belange von Sprendlingen gewahrt sehen wollten. Die Mitglieder der Freunde Sprendlingens sehen sich jedoch vorbehaltlos als Bürger der Stadt Dreieich. 

Der Verein ist politisch und weltanschaulich neutral. Er wendet sich gegen jegliche Diskriminierung und unterstützt das friedliche Zusammenleben aller Menschen, sogar mit den Dreieichenhainern.

Die Arbeit des Vereins ist allgemein anerkannt und wurde bereits mehrfach gewürdigt, z. B. durch den Hessischen Denkmalschutzpreis 1991 und den Ehrenamtspreis der Stadt Dreieich 2009.

Werden Sie Mitglied!